Blog Kategorie: Digital



Smart City München – was ist das eigentlich?

24. Februar 2020 von

Ob Smart Watch, Smart Industry oder als Automarke: Der Begriff „smart“ wird heute alltäglich gebraucht und ist zum Buzzword der Digitalisierung geworden. In Bezug auf die Smart City München ist der Teil gemeint, den wir aktiv kaum wahrnehmen. Er macht aber unser Stadt, die Verwaltung und unseren Alltag Stück für…

Digitalisierung konkret vor Ort diskutiert

19. Februar 2020 von

Offenheit und Transparenz sind strategische Prinzipien der Digitalisierungsstrategie. Das IT-Referat bietet daher Gelegenheiten zum Austausch mit der Stadtgesellschaft und hat ein offenes Ohr für Fragen und Wünsche. Digitalisierung konkret diskutieren: Dr. Michael Bungert berichtet über eines dieser Treffen mit dem Seniorenbeirat Allach-Untermenzing. Die Seniorenvertretung lädt zum Gespräch über Digitalisierung Auf…

Künstliche Intelligenz bei der Stadt München

17. Februar 2020 von

In den letzten Jahre gab es immer mal wieder Berichte darüber, wie der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) diskriminiert. Waren in der Vergangenheit – beispielsweise aufgrund damaliger Rollenbilder – in bestimmten Positionen vor allem Männer erfolgreich, wertet der Algorithmus Frauen heute im Bewerbungsverfahren tendenziell ab. Beim „Anlernen“ der Intelligenz, wurde dieses…

Erfolgreiche Digitalisierung klappt nur mit guter Kommunikation

14. Februar 2020 von

Digitale Verwaltung und analoge Kommunikation – das wird nicht funktionieren. Um die Digitalisierung erfolgreich in der Stadtverwaltung vorantreiben zu können, muss sich auch die (interne) Kommunikation grundlegend ändern. In der Praxis geht hier schon einiges voran. Kommunikation als zentraler Grundsatz In den Grundsätzen für Führung und Zusammenarbeit der Landeshauptstadt München…

Okuna – das bessere Social Media?

10. Februar 2020 von

Die Digitalisierung wirkt sich auf alle Bereiche unseres Lebens aus – Natürlich auch auf die Kommunikation. Soziale Medien werden heute massiv genutzt, aber zuletzt auch immer öfter kritisiert. Unser Kollege Andy Hofmann engagiert sich daher für die Okuna und stellt im Gastbeitrag vor, worum es dabei geht: Was Social Media…

Stadtweite E-Akte bis 2025: Der Stadtrat stimmt zu

31. Januar 2020 von

​Papierstapel zwischen Aktendeckeln, die über die Hauspost von einer Stelle zur anderen wandern. Das ist ein typisches Bild von Verwaltung. Doch nun geht diese Ära ihrem Ende zu. Egal ob Stadt, Land oder Bund – überall wird an der digitalen Verwaltung gearbeitet. In München hat der Stadtrat nun das grundsätzliche…

Mitarbeiter­beteiligung im Social Intranet: Zusammen­arbeit gemeinsam gestalten

29. Januar 2020 von

Um die Zusammenarbeit der Beschäftigten besser zu gestalten, hat die Stadt München vor über einem Jahr ein Social Intranet eingeführt. Seitdem herrscht eine rege Mitarbeiterbeteiligung: Online-Umfragen, Kommentare, Beiträge und Likes sind erlaubt und gewünscht! Ein Erfahrungsbericht zeigt die Vorteile und Veränderungen, die damit einhergehen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu beteiligen, ist…

Projekt Unicode: Endlich korrekte Namen!

09. Januar 2020 von

Wohl jeder kennt es, kaum jemand kann es erklären: Manchmal ersetzen komische Zeichenfolgen im digitalen Schriftverkehr einzelne Buchstaben im Wort. Deutschstämmigen Namen passiert das beispielsweise bei Umlauten im elektronischen Auslandaufenthalt. Bei Namen aus anderen Sprachen trifft es die im Deutschen nicht verwendeten Zeichen. Der Einsatz von Unicode soll nun europaweit…

Verwalten oder gestalten? Der kommunale Auftrag im digitalen Zeitalter

07. Januar 2020 von

Die Digitalisierung prägt unser Miteinander. Ihr Veränderungspotenzial für Städte und Gemeinden ist enorm. Die Politik hat bereits anspruchsvolle Ziele vorgegeben – Stichwort Onlinezugangsgesetz. Mit Blick auf die Stadtgesellschaft stellt sich aber die Frage nach der weiteren Rolle der Kommunen. Inwiefern ist es ihr Auftrag, die Digitalisierung über Verwaltungsprozesse hinaus aktiv…

Digitalisierung erhöht die Lebensqualität im Alter

02. Januar 2020 von

Neue Geschäftsmodelle für Start-ups, agile Lehr- und Lernmethoden in Schulen und Universitäten, neue Online-Services für die Münchner Bürgerinnen und Bürger – das und viel mehr bringt die Digitalisierung mit sich. Wie aber sieht der Nutzen der Digitalisierung für Menschen im fortgeschrittenen Alter aus? Die Seniorenakademie Bayern schult Ehrenamtliche, damit sie…