Digitaler Hotspot



Unter der Rubrik "Digital Hotspot" finden Sie Best Practices, Neuigkeiten, Interessantes, Beispiele anderer Organisationen und gerne auch einmal auch Lustiges rund um die Digitalisierung. CDO Thomas Bönig und Team kommentieren die Fundstücke aus dem Internet.

8. Dezember 2019

30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30


Es gibt kaum ein Softwareprodukt, das so lange lebte, so oft totgesagt wurde und so heftige Abneigung auslöst wie Lotus Notes. Wir gratulieren.

Lotus Notes, eine geniale Software und in gewisser Weise auch ein Vorreiter der Digitalisierung
6. Dezember 2019

Interview: München Digital Erleben | Kommune21 – E-Government, Internet und Informationstechnik


Über die stadtweite Digitalisierungsstrategie, neue Arbeitsweisen, interkommunale Kooperationen und wegweisende Maßnahmen für 2020 hat Kommune21 mit Thomas Bönig, IT-Referent und Chief Digital Officer der Stadt München, gesprochen.

Ein Einblick, wie die Landeshauptstadt München die Digitalisierung in den nächsten Jahren angehen wird. Aufgezeigt wird der Münchner weg der Digitalisierung für und mit den Menschen
27. November 2019

Wichtiger als Raumfahrtprogramm: Daimler-Vorstand fordert mehr Geld für europäische Datenwolke – SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft


Verzettelt sich die EU bei ihren Projekten? Daimler-Manager Wilfried Porth hält nichts von Weltraumplänen. Alle Energie müsse stattdessen in den Aufbau einer unabhängigen Dateninfrastruktur fließen.

Eine europäische Cloud ist ein Schritt in die richtige Richtung. Wenn Daten Souveränität oder Souveränität bei der Digitalisierung gefordert sind, muss man konsequent sein und in strategische und für Europa wichtige Technologien investieren
23. November 2019

Zusammenbau von Ikeamöbeln als Robotertest


US-Wissenschaftler testen die Leistungsfähigkeit von Robotern, indem sie sie in einer Simulation Möbel von Ikea aufbauen lassen.

Digitalisierung anhand praktischer Problemstellungen - ein hervorragender Ansatz
6. November 2019

Studie: Deutsche Achtklässler bei Digitalkompetenz nur oberes Mittelmaß


Eine Studie stellt deutschen Achtklässlern nur ein mittelmäߟiges Zeugnis in Digitalkompetenz aus. Rund ein Drittel kommt nicht über IT-Grundkenntnisse hinaus.

Für die Schülerinnen und Schüler ist ein solches Abschneiden keine optimale Voraussetzung für zukünftige Berufsaussichten. Gerade im Bildungsbereich muss digitale Bildung nicht nur an den Grundkenntnissen ansetzen sondern vor allem an den hochwertigen IT und Digital Kompetenzen
3. November 2019

Bayern bemängelt Kooperation von Facebook mit Strafverfolgern


Bayerns Justizminister reicht die engere Zusammenarbeit mit Facebook nicht aus – Auskünfte müssten ohne Wenn und Aber erteilt werden.

Auch wenn große Internet Konzerne weltweit agieren und sich daran ausrichten müssen, sollte Rechtsstaatlichkeit nicht in Frage gestellt werden. Facebook zeigt erneut auf, dass der Konzern sich primär nur eigenen Interessen verpflichtet sieht
1. November 2019

Digital-Gipfel weist Weg in die Plattform-Ökonomie


Umfrage: Zwei Drittel der Unternehmen haben eine Plattform-Strategie
Politik sollte neue plattformbasierte Geschäftsmodelle nicht behindern
Bitkom sieht im Projekt GAIA-X eine Chance für …

Eine europäische Cloud Lösung mit europäischen Standards ist ein Schritt in die richtige Richtung. Vor allem im öffentlichen Sektor kann Cloud Technologie aufgrund diverser Kriterien nur sehr begrenzt eingeführt werden, was wiederum zu Einschränkungen in den Verwaltungsangeboten führt
1. November 2019

Deutschland: Zu satt für die Digitalisierung?


Digitalstaatsministerin Dorothee Bär fürchtet, Ethik werde in Deutschland als Totschlagargument vorgeschoben, um technische Neuerungen zu verhindern. Sie bekomme etwa Waschkörbe voll Zuschriften gegen den…

Wenn es um die Digitalisierung geht kann und muss man sich immer mehr an den weltweiten Standards zum Umgang mit Technologie orientieren
31. Oktober 2019

Japan ist auf dem Weg zum digitalen Gesundheitssystem


Der Well Aging Society Summit in Tokio präsentierte Japans Lösungsansätze für medizinische Versorgung der Zukunft.

Japan investiert in ein digitales Gesundheitssystem und die Möglichkeiten via High-Tech-Lösungen und anonym verarbeiteter medizinischer Daten die Gesundheitsversorgung zu verbessern. Mit Digitalisierung die Situation für die Menschen zu verbessern ist auch der Münchner Ansatz
31. Oktober 2019

USA: Aktivist stellt sich zur Wahl, um auf Facebook lügen zu können


Die Kritik an Facebooks Umgang mit Beiträgen von Politikern reißt nicht ab: Nun tritt ein Aktivist zur Wahl an, um nicht gecheckte Beiträge posten zu können.

Der Umgang der Politik mit den Sozialen Medien und insbesondere Facebook wird in Zukunft sicherlich noch mehr in den Fokus rücken, da sich immer wieder Tendenzen abzeichnen, die man sicherlich als kritisch einstufen muss
1 2 3 4