Digitaler Hotspot



Unter der Rubrik "Digital Hotspot" finden Sie Best Practices, Neuigkeiten, Interessantes, Beispiele anderer Organisationen und gerne auch einmal auch Lustiges rund um die Digitalisierung. CDO Thomas Bönig und Team kommentieren die Fundstücke aus dem Internet.

26. Oktober 2019

Datenethik-Kommission: IT-Wirtschaft warnt vor Generalverdacht gegen Algorithmen


Digitalverbände reagieren allergisch auf das Gutachten der Datenethiker, aus der Wissenschaft und der Opposition gibt es aber viel Lob für die Empfehlungen.

Neuen technologischen Entwicklungen muss man in Deutschland zukünftig viel offener gegenübertreten, zu oft wird aus Unwissen und pauschalen Ängsten oder allgemeinen Befürchtungen eine destruktive Haltung eingenommen und gleichzeitig eine (überbordende) Regulierung eingefordert
26. Oktober 2019

Brandenburg soll „Vorzeige-Bundesland“ für Digitalisierung werden


SPD, CDU und Grüne wollen, dass smarte Städte und Regionen sozialen, ökologischen und ethischen Ansprüchen genügen und möglichst klimaneutral betrieben werden.

Länder oder Kommunen, die konsequent in die Digitalisierung investieren werden zukünftig deutlich mehr Handlungsspielraum in politischen und wirtschaftlichen Bereichen haben. Zu oft gibt es noch Lippenbekenntnisse zur Digitalisierung, aber es wird dann nicht hinreichend investiert
26. Oktober 2019

Altmaier präsentiert Pläne für europäsches Cloud-Netzwerk


Die geplante europäische Cloud-Lösung soll laut einem Papier aus dem Wirtschaftsministerium verschiedenste Daten

Es ist sicherlich zeitgemäß und dringlich, dass in Europa Schlüsseltechnologien und Lösungen etabliert werden, die für die Digitalisierung von erheblicher Bedeutung sind und somit auch den öffentlichen Sektor stärken
26. Oktober 2019

Apple forscht an System für digitale Ausweiskontrollen


Patentanträge des Konzerns beschreiben Techniken für eine digitale Identitätsfeststellung, etwa bei einer Verkehrskontrolle.

Die Entwicklung, dass private Konzerne zukünftig staatliche Leistungen mit digitaler Technologie besser erbringen werden als öffentliche Institutionen sollte für die Gesellschaft ein ernsthaftes Warnsignal sein
20. Oktober 2019

Künstliche Intelligenz im Bitkom auf einen Blick


1968 hat Stanley Kubrick mit „2001: Odyssee im Weltraum“ einen Film-Klassiker geschaffen, der bis heute die öffentliche Debatte um Künstliche Intelligenz (KI) prägt. Doch die in SciFi prophezeit…

Ein erster Überblick, wie das Thema KI von Bitkom aufgenommen und angegangen wird, es stehen auch mehrere gute Positionspapiere zum Download bereit
20. Oktober 2019

Paket im Anflug: Wing Aviation startet kommerzielle Drohnenlieferung in den USA


Die Alphabet-Tocher liefert als erste Firma im Bundesstaat Virginia Waren per Drohne aus. Die stammen von zwei Handelsketten und einem Paketdienstleister.

Visionäre Technologie für eine Smart City. Drohnen könnten auch in Städten erhebliche Vorteile und Nutzen generieren, wenn man schnell und unkompliziert die notwendigen Rahmenbedingungen schafft. Nach den bisherigen Erfahrungen kann man davon jedoch nicht ausgehen
15. Oktober 2019

Hamburg ist die smarteste Stadt Deutschlands


München Digital Hotspots

Hamburg führt mit deutlichem Abstand das Ranking unter den smartesten Städten Deutschlands an. Mannheim rangiert nur auf Platz 20, ist dafür aber Spitzenreiter im eGovernment.

Interessantes Ranking, zusammenfassend kann man sagen, dass wir da in München noch etwas \
13. Oktober 2019

Deutschlands smarteste Städte: Das sind die Top Ten


Bitkom präsentiert Digital-Ranking der 81 deutschen Großstädte

Berlin, 07. Oktober 2019 – Wie digital sind Deutschlands Städte? Diese Frage beantwortet der Smart City Index. Im Auftrag d…

München hat es in die Top 10 der smartesten Städte Deutschlands geschafft. Im Auftrag des Digitalverbands Bitkom wurden 81 deutschen Großstädte (>100.000 Einwohner) untersucht, wir sind gespannt wie es jetzt bei der Smart Country Convention vom 22. - 24.10.2019 weitergeht
12. Oktober 2019

Software-Entwickler: Praktische Programmierkenntnis so viel wert wie ein Studium?


Kaum eine andere Berufsgruppe wird so stark gesucht wie Software-Entwickler. Längst stehen auch Quereinsteiger ohne einschlägiges Studium gut da.

Wie bei allen Dingen im Leben ist Erfahrung viel wert, viele Dinge wenn auch nicht alle, kann man auch ohne ein Studium der Informatik meistern, vor allem auch Physiker und Mathematiker sind wertgeschätzte Kollegen in der IT.
11. Oktober 2019

Schafft den „Social-Media-Sachbearbeiter“ ab!


Der öffentliche Dienst braucht jetzt und in Zukunft Kommunikationsprofs für die Öffentlichkeits­arbeit in sozialen Netzwerken. Doch diese haben Erwartungen a…

Social Media Kompetenz wird immer wichtiger, je mehr die Gesellschaft auf Nachrichtensendungen oder Zeitschriften verzichtet. Daher ist es unumgänglich, dass die Kompetenzen öffentlicher Institutionen in diesem Bereich verbessert und gestärkt werden, eine Zusammenfassung von Christiane Germann