16. April 2021

Wie wär’s mit Learn@Lunch? Wir laden Sie ein zum Digitalen Zwilling!


Kategorie: Events


Ein Gastbeitrag von:
Leonie Cramer, - Digitale Kommunikation und Eventmanagement im IT-Referat Leonie Cramer,
Digitale Kommunikation und Eventmanagement im IT-Referat
Mit Kurzvorträgen in der Mittagszeit bringen wir aktuelle Digitali­sierungs­themen zu Ihnen nach Hause. Das digitale Eventformat Learn@Lunch hat sich in den vergangenen Monaten bereits intern bewährt. Am 28. April um 12.15 Uhr öffnen wir das Event erstmals für alle über einen Livestream. Thema: „Digitaler Zwilling München“.

Learn@Lunch als internes Erfolgsformat

Lernen kann so einfach sein: Alles was man braucht ist ein spannendes Thema und einen freien Zeitslot. Leichter gesagt als getan? Mit Learn@Lunch lassen sich kurze Lernpausen hervorragend in den Tagesablauf integrieren – auch bei gut gefülltem Terminkalender!

In den vergangenen Monaten konnten die Beschäftigten der Landeshauptstadt München Learn@Lunch bereits testen – mit Erfolg: 30-minütige Kurz­vorträge zu hochaktuellen Digitalisierungs­themen wie Blockchain, Künstliche Intelligenz, agiles Projektmanagement oder nachhaltige Digitalisierung standen seit September 2020 einmal im Monat auf dem Plan. Mit über 200 Teilnehmenden pro Event ist das neue Format aus der Serie #ExplainIT nicht mehr wegzudenken! Der Grund: Die Digitalisierung „in Häppchen“ – also kleine Lern­einheiten für zwischendurch – ist sowohl für die Teilnehmenden als auch für die Vortragenden sehr angenehm. Das liegt zum einen an der effizienten und prägnanten Aufbereitung des geteilten Wissens. Zum anderen ist ein Online-Event während der Mittagszeit für die Meisten besser einzuplanen ist als eine tagesfüllende Veranstaltung.

Wieso nicht Learn@Lunch für alle?

Das haben wir uns auch gefragt. Eine Vielzahl an Digitalisierungsthemen im Bereich E- und Open Government, Behördenkommunikation oder Innovation betreffen die Stadtgesellschaft und Stadtverwaltung gleichermaßen. Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, die Digitalisierung zu erklären und so für möglichst viele Menschen zugänglich zu machen, haben wir deshalb entschieden: Wir öffnen Learn@Lunch nun regelmäßig auch für Interessierte aus externen Bereichen – wenn ein Thema sich hierfür eignet. So feiern wir am 28. April 2021 zum zweiten Mal Premiere mit Learn@Lunch!

Premiere mit dem Digitalen Zwilling

Der Digitale Zwilling spielt in München eine Schlüsselrolle für zukunftsweisende Themen wie Digitalisierung, Klimaschutz oder moderne Mobilität. Aufgrund seiner hohen Relevanz für die Stadtgesellschaft und Stadtverwaltung haben wir bereits mehrfach über das Projekt berichtet, zum Beispiel in dem Beitrag „München im Jahr 2024 – Der Digitale Zwilling entfaltet seine volle Wirkung“.
Learn@Lunch Banner Digitaler Zwilling
Beim Learn@Lunch am 28. April haben Sie die Möglichkeit, Projektleiter Markus Mohl persönlich kennenzulernen, mehr über die Hintergründe zu erfahren und Ihre Fragen rund um den Digitalen Zwilling zu stellen. Das Event beginnt um 12.15 Uhr und dauert insgesamt 45 Minuten. Wie immer in diesem Format gilt die zeitliche Aufteilung: 30 Minuten Vortrag und 15 Minuten Fragerunde. Das Beste: Sie können ganz bequem aus dem Homeoffice und ohne Anmeldung am Learn@Lunch teilnehmen.

Der Vortrag wird über unseren YouTube-Kanal gestreamt. Merken Sie sich den Termin gerne direkt im Kalender vor, dass auch ja nichts dazwischen kommt. Bei technischen und inhaltlichen Fragen steht Ihnen unser Event-Team per Youtube-Chat (Google Account erforderlich) oder über die E-Mailadresse events.erleben@muenchen.de zur Verfügung. Weitere Informationen zur Fragerunde erhalten Sie zu Beginn des Events. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sie sind bereits mit dem Digitalen Zwilling München in Berührung gekommen? Teilen Sie gerne Ihre Erfahrungen und Ideen dazu in den Kommentaren.

Kommentare (0)

 
Schreiben Sie doch den ersten Kommentar zu diesem Thema.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]
Teilen
Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]