Stadtgesellschaft

Handlungsfelder im Kernbereich Stadtgesellschaft

Die Digitalisierung hat das Wohl der Stadtgesellschaft zum Ziel. Sie bietet die Chance, die Menschen direkt anzusprechen, ihnen ein Forum zu geben und persönliches Engagement zu erleichtern. Digitale Plattformen können zudem Gesundheit und Lebensqualität der Menschen unterstützen. Im Handlungsfeld Digitale Gemeinschaften und Partizipation steht die Förderung der Gemeinschaft, Inklusion und Partizipation innerhalb der Stadtgesellschaft daher an erster Stelle.

 

Thomas Bönig

„Ziel muss es sein, alle Menschen bei der Digitalisierung mitzunehmen und deren Fähigkeiten und Erfahrungen zu nutzen, um gemeinsam die Zukunft von Stadt und Region zu gestalten.“

 

CDO Thomas Bönig

Vorausschauende kommunale Beschäftigungs- und Qualifizierungsinitiativen sowie Innovations- und Start-up-Förderung bilden ein wesentliches Maßnahmenbündel im Handlungsfeld Arbeit und Wirtschaft. Um den Wirtschaftsstandort München zu stärken, fördert die Stadt München außerdem innovative Digitalisierungsprojekte. Städtische Digital-Labs und die Bereitstellung von Erprobungsräumen ermöglichen, Digitales im täglichen städtischen Kontext zu erproben und zu erleben. Im Handlungsfeld Digitales erproben und erleben (Labs & Apps) schaffen wir den Raum für die Entwicklung, Erprobung und das Erleben innovativer digitaler Lösungen sowie die Möglichkeit, digitale Kompetenzen zu erwerben.

Das Video zeigt ausgewählte Maßnahmen im Kernbereich Stadtgesellschaft und erläutert leicht verständlich Ziele und Hintergründe:

Im Blogbeitrag gehen wir zudem nochmals näher auf den Kernbereich Stadtgesellschaft und die Zusammenhänge ein:

Digitalisierungsradar

Digitalisierung ist kein Selbstzweck. München gestaltet sie gezielt zum Wohl der Stadtgesellschaft. Weil die Chancen der Digitalisierung nur mit breiter Beteiligung nach den Wünschen und Bedürfnissen der Münchnerinnen und Münchner realisiert werden können, geht die Münchner Stadtverwaltung neue Wege der Einbindung.

Der Digitalisierungsradar ist dafür ein wichtiges Werkzeug, das Information, Kommunikation und Beteiligung gleichermaßen bietet. Die Webanwendung https://radar.muenchen.digital zeigt in ihrer Startversion die vom Stadtrat in der Digitalisierungsstrategie beschlossenen Maßnahmen bis Ende 2025. In Kürze kommen Möglichkeiten der Bewertung, Kommentierung und Beteiligung dazu.

Alle Maßnahmen im

Kernbereich

Kernbereich

Überblick über die