Digitale Raumbörse

Die Stadt München stellt eine digitale Recherche- und Buchungsmöglichkeit für öffentlich nutzbare Räume und Flächen der Stadt München zur Verfügung, so dass Vereine und Gruppen im Bereich bürgerschaftlichen Engagements einen möglichst nutzerfreundlichen Zugang erhalten. Dazu werden die bereits vorhandenen Raumbörsen und Datenbanken miteinander verbunden und weiter buchbare Räume und Flächen der Stadt München ergänzt. Das Angebot soll zudem nach relevanten Kriterien wie Größe, terminliche Verfügbarkeit, Ausstattung, Lage etc. einfach such- und buchbar sein. Das bisher vorgesehene zusätzliche Digitalisierungsprojekt "Digitale Raumbörse" wird aus folgenden Gründen und aktuellen Entwicklungen nicht weiter verfolgt:
- Die Stadt verfügt bereits seit vielen Jahren über eine Raumbörse,in der städtische Raumangebote für das Bürgerschaftliche Engagement ( BE) abrufbar sind
- Die Förderstelle für Bürgerschaftliches Engagement (FöBE) als städtische Zuwendungsempfängerin hat zwischenzeitlich ihre Raumbörse aktualisiert und erheblich funktional erweitert und verbessert. Das verfügbare Angebot an Räumen für BE in München und diedigitale Abrufbarkeit wurde somit bereits erhöht und wird durch geeignete Maßnahmen in beiden Raumbörsen weiter ausgebaut.

Laufzeit: 2023-2024

Umsetzungszeitraum

2019
2026

Maßnahmenstatus

Abgeschlossen