Hybride Sitzungsformate

Stadtratssitzungen der Stadt München werden durch geeignete digitale Formate unterstützt, so dass Sitzungen mit Präsenz- und digitalen Anteilen durchgeführt werden können. Mit Beschluss der Vollversammlung vom 19.01.2022 "Hybridsitzungen der Ausschüsse des Stadtrats / Änderung der Geschäftsordnung des Stadtrats" (Sitzungsvorlage Nr. 20 -26 / V 05468) wurde befristet bis 31.12.2022 die Möglichkeit geschaffen, die im Großen Sitzungssaal des neuen Rathauses stattfindenden Ausschusssitzungen (mit Ausnahme des KJHA und gemeinsamer Ausschüsse) als Hybridsitzungen durchzuführen.

Laufzeit: 2022

Umsetzungszeitraum

2019
2026

Maßnahmenstatus

Abgeschlossen