WerkSTADT digitales München

Die WerkSTADT ist sowohl ein virtueller Raum und konkreter Ort – im Munich Urban Colab – , um sich zu treffen und sich dort offen und kreativ zu Themen der Digitalisierung austauschen zu können. Ziel der WerkSTADT ist es, digitale Verwaltung und Stadtgesellschaft zusammenzuführen. Hier werden Innovationen und digitale Angebote der Stadt gezeigt, gemeinsame Lösungen entwickelt, Wissen und Fähigkeiten vermittelt sowie innovative Ansätze zur digitalen Gestaltung erprobt. Dafür werden bis 2022 verschiedene analoge und digitale Formate (weiter-)entwickelt, um sie u.a. für Schulungen und Workshops zu nutzen. Das Angebot soll im Weiteren verstetigt und mit Fachbereichen, Organisationen und der engagierten Community ausgebaut werden.

Laufzeit: 2020-2023

Umsetzungszeitraum

2019
2026

Maßnahmenstatus

Abgeschlossen